Anturis-Haus, Hans-Jürgen-Straße 2 - 13127 Berlin - Ruf: 030/ 47 47 47 97/ Fax: 030/ 474 33 34

Bitte wählen Sie

Preis architekt
Preis Winkel
Preis Brieselang
Preis Real
Preis Jasmin
Preis Victoria
Preis Flair
Preis Iris
Preis Julia
Preis Anthea
Preis Basic
Preis DH Real

Bei allen Anturis-Markenhäusern sind folgende Leistungen
bereits im Standard ohne Aufpreis enthalten:

-Fertigfußboden Erdgeschoss bereits ca. 30 cm über dem durchschnittlichen
Geländeniveau

-Architekten-und Statikerleistungen für Baugenehmigung

-Zusätzliche vertikale Dichtungsebene im Spritzwasserbereich der Außenwand

-Optimierte Verlegung aller Versorgungsleitungen unter der Fundamentplatte-
hierdurch erhebliche Hausanschlusskostensenkung

-Vollflächiges Anbringen einer Sockeldämmplatte zum seitlichen Schutz und zur zusätzlichen Wärmedämmung der Platte bis unter das Geländeniveau-nicht nur
Ausführung als einfacher Sichtbeton mit evtl. Farbanstrich

-Vollflächiges Aufbringen von Buntsteinputz im Spritzwasserbereich- freie
Farbwahl aus Musterangebot

-zum bestmöglichen Schutz der Außenfassade z.B. gegen Vermoosung wird ausschließlich hochwertiger und durchgefärbter Silikon-Harz Edelputz verwendet- keine einfachen Putze und kein nachträglicher Anstrich

-Hochwertige Viessmann Marken-Heizungstechnik, großzügiger Speicher und bereits mit komfort-Warmwasserzirkulationspumpe und -leitung

-Grundsortiment von ca. 30 Pastell-Fassadenfarben

-Zusätzliche Dämmung der Giebelwand-Oberseiten zur Optimierung des
gesamten Wärmeschutzes - ohne diese Dämmung sind oft nicht erkannte Wärmebrücken in das Haus möglich

-Zum erhöhten Schallschutz werden alle Trennwände, auch im Dachgeschoss,
massiv mit Kalksandstein ausgeführt- nicht in Trockenbauweise

-Alle Trockenbauarbeiten werden auf den systemeigenen Metallprofilen
ausgeführt- nicht auf einfacher Holz-Unterkonstruktion

-Zum zusätzlichen Schallschutz werden alle Wand-und Deckenprofile für den Trockenbau nur zimmerweise eingebaut-keine Profilverlegung über die Trennwände hinaus in das nächste Zimmer

  • -Der Innenputz wird bereits als glatter Gipsputz (Q2) in tapezierfertiger Qualität ausgeführt

    -In allen Zimmern wird ein hochwertiger Zement-Estrich verarbeitet-kein wasserempfindlicher Anhydrit(Gips) - Estrich
  • -Zur Vermeidung der Trittschallübertragung über dem Fußboden erhält der Estrich zwischen allen Zimmern eine Trennfuge - kein durchgehender Estrich zwischen allen Zimmern

    -Keine Treppe mit starrer Verbindung der Stufen - Zur dauerhaften Verhinderung
    einer “knarrenden” Echtholztreppe ist ein gummigelagerte und schwingfähige “Flüstertreppe” bereits enthalten.

Qualifizierte Facharbeiter freuen sich auf Ihre Anfragen zu allen Haus- und  Wohnanlagenangeboten um Ihre Wünsche realisieren zu können.